Computerkurs für Kinder im Begegnungshaus

 

 

Thea Hillenbrand ist SAP Mitarbeiterin im Vorruhestand und SW Entwicklerin. Sie hat mit 5 Jungs zwischen 11 und 15 einen Computerkurs für Anfänger durchgeführt, jeweils Mo-Do von 14 – 17 Uhr. Die Kinder haben das im Internet frei verfügbare Programm Scratch gelernt, dass Kindern auf spielerische Art und Weise das Programmieren nahe bringt, ohne dass man Code schreiben muss. Damit liegt der Fokus auf dem Erlernen der Logik, die hinter dem Programmieren steckt. Diese wird visualisiert wie eine Art Baukastensystem dargestellt.
Zur Info:  https://scratch.mit.edu/

Die Kinder hatten dabei viel Spaß und waren sehr konzentriert bei der Sache. Ein Junge hat sich leider während der Woche einen Arm gebrochen (nicht im Begegnungshaus) und konnte nicht die ganze Zeit dabei sein. Ein anderer muss für die Schule eine Webseite erstellen und hat in dem Kurs Anregungen bekommen, wie sich das umsetzen lässt. Für alle war es eine willkommene Abwechslung während der Ferienzeit.

Kommentar verfassen