Der AK hat Dank der Firma Sovanta eine eigene App

Übergabe_AK_Asyl

Um die Arbeit mit den Menschen vor Ort zu erleichtern, um doppelte Anfragen zu vermeiden, um zu sehen, wer sich gerade um welches Anliegen kümmert dafür hat der AK Asyl in Walldorf nun eine tolle sinnvolle App bekommen. Die Mitarbeiter der Firma Sovanta in Heidelberg haben in einem sogenannten Hackathon die App programmiert, designed und nun dem AK zur Verfügung gestellt. Doch damit nicht genug, denn Sovanta hat dem AK auch noch ein paar IPads überlassen, damit die Arbeit der Ehrenamtlichen gleich losgehen kann.

Der AK bedankt sich herzlich bei den Mitarbeitern von Sovanta, besonders bei Christian Heinrich, für diese super Unterstützung!

Kommentar verfassen