Helfende Hände für die Fahrradwerkstatt gesucht

 

Zwei unserer ehrenamtlichen Helfer haben eine neue Arbeitsstelle gefunden und können uns deshalb in der Fahrradwerkstatt nicht mehr unterstützen.

In der Fahrradwerkstatt reparieren wir Fahrräder von Flüchtlingen oder richten gespendete Fahrräder zur Weitergabe an Flüchtlinge wieder her. Dazu ist unsere Werkstatt mit den wichtigsten Werkzeugen für die Reparatur von Fahrrädern ausgestattet. Die erfahrenen Kollegen teilen ihr Wissen gerne, so dass auch Fachwissen aufgebaut werden kann. Geöffnet haben wir montags zwischen 14:00 und 18:00 Uhr.

Konkret suchen wir eine Person, die in direktem Kontakt mit unseren Kunden steht, die Fahrräder zur Reparatur annimmt sowie die reparierten Fahrräder wieder herausgibt. Diese Person legt auch die Reihenfolge der Reparaturen fest. Schön wäre ein wenig Grundwissen rund um ein Fahrrad, damit die zu reparierenden Teile eingeschätzt werden können.

Zusätzlich könnten wir auch noch Personen mit handwerklichem Geschick brauchen. Diese Personen führen dann die Reparaturen aus.

Nähere Informationen erhalten Sie von Thomas Scheller. Telefon: (06222) 6 45 18 oder email: fahrradwerkstatt@ak-asyl-walldorf.de

Kommentar verfassen