Nun auch Basketball für die Walldorfer Flüchtlinge

Seit Anfang März bieten die Basketballer der SG Walldorf/TG Sandhausen für Flüchtlinge und Hobbyspieler dienstags im Hallenteil C der Sporthalle in der Mensa/Neue Soziale Mitte von 20.00-22.00 Uhr ein Basketballtraining an. Bernd Ludwig, ein erfahrener Trainer der TG Sandhausen, hat sich ehrenamtlich die Aufgabe gestellt, für Spieler unterschiedlicher Spielstärken ein anspruchsvolles Training zu gestalten. Dies ist ihm bei der ersten Trainingseinheit mit 6 Spielern aus Syrien, Gambia und dem Irak sehr gut gelungen, denn trotz Sprachbarriere hatten alle viel Spaß und bei allem Ehrgeiz wurde öfters herzlich gelacht.
Wer Lust hat, unverbindlich vorbeizukommen, ist im Sinne der Integration herzlich eingeladen.
Dienstags, 20.00 Uhr, Sporthalle Mensa, Hallenteil C.

Kommentar verfassen