Projekt „KickTreff“

Ziel war ein gemeinsames Kicken mit Mitgliedern des Sportvereins, das aber leider wegen der zu großen Unterschiede in der Spielstärke nicht wie geplant durchgeführt werden konnte.

Daher spielt nun die Freizeitgruppe – sobald die Genehmigung für die Platznutzung vorliegt, parallel zu den Vereinssportlern 1x wöchentlich.

Deutsche Hobby-Kicker sind herzlich willkommen!

Kommentar verfassen