Nach monatelangen Verhandlungen mit der Stadt bekommt der AK Asyl nun endlich eine eigene Rubrik in der Walldorfer Rundschau um die Walldorferinnen und Walldorfer auch über dieses Medium zu informieren.

Kommentar verfassen